FANDOM


Shizuka Hio Bearbeiten

Vampire12 64

Kaname trinkt Shizukas Blut

Kurz bevor Zero vollständig als Vampir erwacht, sucht Kaname den Schulleiter auf und rät ihm, dass Zero in die Night Class versetzt werden soll, was zeigt, dass er sich der Umstände um Zero bewusst ist, obwohl Kaien es ihm nie erzählt hat. Kaname sagt Zero, dass er nur seine Existenz erlaubt, damit er Yuki beschützen kann und wenn Zero stirbt würde es ihr das Herz brechen. Um Yuki zu beschützen, tötet Kaname Shizuka Hio. Er verspricht Shizuka, dass er diejenigen zerstören wird, der das Schicksal der Reinblüter verdreht hat. Er trinkt ihr Blut, um neue Kraft zu gewinnen, Yuki zu beschützen und sein Ziel zu erreichen.

Yukis geheime Vergangenheit Bearbeiten

2423412

Yuki erinnert sich an den Tod ihrer Eltern

Einiger Zeit später, bittet er Yuki, ein Vampir zu werden und mit ihm für immer an seiner Seite zu leben, aber hält sich davon ab, sie zu beißen. Von ihrer vergessenen Vergangenheit beunruhigt, versucht Yuki Kaname zu bitten, ihr von ihrer Vergangenheit zu erzählen. Kaname benutzte die Antwort als Gegenleistung dafür, dass sie seine Geliebte wird. Yuki gibt zu, dass sie ihn liebt und seinem Vorschlag zustimmte, aber als sie keine Antwort bekam, versuchte sie sich selbst zu erinnern, was ihr schreckliche Albträume bescherte. Kurz darauf beißt Kaname schließlich Yuki, um sie wieder in eine reinblütige Vampirin zu verwandeln und sie mit seinem Blut zu füttern, um ihre Erinnerungen an Yuki Kuran, seine vermeintliche jüngere Schwester und Verlobte, wiederzubeleben, obwohl sie immer noch nicht die Wahrheit darüber weiß, wer er wirklich ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.